Dr. Benjamin Ittmann

Rechtsanwalt | Fachanwalt für Arbeitsrecht | Partner

Dr. Benjamin Ittmann studierte von 1996 bis 2001 Rechtswissenschaften an der Universität zu Bonn und war wissenschaftlicher Mitarbeiter am dortigen Institut für Arbeitsrecht und Recht der Sozialen Sicherheit.

Nach Rechtsreferendariat und Promotion trat Dr. Ittmann im Jahr 2006 als Rechtsanwalt in das Arbeitsrechtsteam einer Großkanzlei ein, ehe er sich im Jahr 2010 Küttner anschloss. Dr. Ittmann berät und vertritt Unternehmen, Gesellschaftsorgane und Führungskräfte in allen Belangen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts, des Dienstvertrags- und des Gesellschaftsrechts. Über besondere Expertise verfügt Herr Dr. Ittmann im Bereich der Wettbewerbsverbote im Arbeitsrecht und in der Bestellung, Abberufung und Haftung von Gesellschaftsorganen.

Herr Dr. Ittmann berät Unternehmen, Gesellschaftsorgane und Führungskräfte in Compliance-Angelegenheiten, begleitet unternehmensinterne Untersuchungen und vertritt seine Mandanten in hieraus resultierenden gerichtlichen Verfahren. Dr. Ittmann kommentiert im Online-Großkommentar des C.H.Beck-Verlages (BeckOGK) die Vorschriften zum vertraglichen und nachvertraglichen Wettbewerbsverbot im Arbeitsrecht.

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • +49 221 22286-306
  • Richmodstraße 8, 50667 Köln

Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltverein e.V.
  • Kölner Anwaltverein e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein e.V.
  • Deutscher Arbeitsgerichtsverband e.V.
  • TSV Alemannia Aachen 1900 e.V.

Auszeichnungen

  • JUVE-Handbuch 2018/2019: Häufig empfohlen
  • JUVE-Handbuch 2017/2018: Häufig empfohlen
  • JUVE-Handbuch 2016/2017: Häufig empfohlen („treffsicheres Judiz u. behält das wirtschaftl. Machbare beharrlich im Blick“, Mandant)
  • JUVE-Handbuch 2014/2015: Häufig empfohlen („exzellentes Fachwissen, persönl. Engagement, sachl., eloquentes Auftreten“, Mandant)“, praxisgerechte Lösungen, Mandant)
  • JUVE-Handbuch 2013/2014: Häufig empfohlen
  • JUVE-Handbuch 2012/2013: Häufig empfohlen („profunde Rechtskenntnisse“, „praxisgerechte Lösungen“, Mandant)
  • Legal500 2017: Empfohlen („hat immer umsetzbare Lösungen parat“)

Veröffentlichungen

Monografien, Kommentare und Handbücher

  • Ittmann, Kommentierung der §§ 74 bis 83 HGB (Nachvertragliches Wettbewerbsverbot; Vermittlungsgehilfe) im Online-Großkommentar Handels- und Gesellschaftsrecht des C.H.Beck-Verlages (BeckOGK), fortlaufend seit 1. Edition, August 2019.
  • Fritzsche/Ittmann, Kommentierung der §§ 60, 61 HGB (Wettbewerbsverbot) im Online-Großkommentar Handels- und Gesellschaftsrecht des C.H.Beck-Verlages (BeckOGK), fortlaufend seit 1. Edition, August 2019.
  • Ittmann, Kommentierung von § 110 GewO (Nachvertragliches Wettbewerbsverbot) im Online-Großkommentar Zivilrecht des C.H.Beck-Verlages (BeckOGK), fortlaufend seit 1. Edition, Januar 2016.
  • Ittmann, Pflichten des Sportlers im Arbeitsverhältnis – Zugleich ein Beitrag zur Vertragsgestaltung durch Vereine und Berufssportler, 2004, Verlag: Nomos (Baden-Baden).

Zeitungs-, Zeitschriften- und Festschriftbeiträge

  • Niklas/Ittmann, Versetzung mit Hindernissen. In: Personalwirtschaft 01/2014, S. 60.
  • Ittmann/Niklas, Mehr Gestaltungsfreiheit – Die arbeitsrechtliche Umsetzung des neuen Reisekostenrechts. In: Personalmagazin 12/2013, S. 64.
  • Niklas/Ittmann, Betriebs(teil-)übergang nach § 613 a BGB – Wer geht mit, wer bleibt?. In: ArbRB 2013, S. 347.
  • Niklas/Ittmann, Arbeitsrechtlich richtig gestalten – Expertenrat zum arbeitsrechtlichen Handlungsbedarf aufgrund der Änderung des Reisekostenrechts. In: Personalmagazin 06/2013, S. 54.
  • Niklas/Ittmann, Rechtliche Risiken vermeiden – Anleitung zur rechtssicheren Gewährung von Gutscheinen an Arbeitnehmer. In: Personalmagazin 06/2013, S. 42.
  • Ittmann, Das Nachschieben von Gründen im Kündigungsschutzprozess. In: ArbR Aktuell 2011, S. 6.
  • Ittmann, Der Fußballspieler im Arbeitsverhältnis – Status, Pflichten und ausgewählte Rechtsfragen. In: Bonner Rechtsjournal 2010, S. 186.
  • Moll/Ittmann, Mitbestimmung bei Sozialeinrichtung – Kita, Anmerkung zu BAG, Beschluss vom 10. Februar 2009 – 1 ABR 94/07. In: AP Nr. 21 zu § 87 BetrVG 1972 Sozialeinrichtung.
  • Ittmann, Abmahnung des Fußballspielers bei Nichtanzeige eines religiösen Fastens?. In: NJW-aktuell, Heft 45/2009, S. XII.
  • Moll/Ittmann, Betriebsbedingte Kündigung und Leiharbeit. In: RdA 2008, S. 321.
  • T +49 221 22286 - 0
  • F +49 221 22286 - 400
  • Richmodstraße 8, 50667 Köln
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

©2019 by Küttner Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB