Thomas Niklas

Rechtsanwalt | Fachanwalt für Arbeitsrecht | Partner

Thomas Niklas studierte von 1998 bis 2003 Rechtswissenschaften an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Nach seinem Referendariat mit Stationen u. a. im Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit, einer international tätigen Großkanzlei in Köln sowie einer Wirtschaftskanzlei in Edinburgh begann Thomas Niklas im Jahr 2007 seine anwaltliche Tätigkeit im Arbeitsrechtsteam einer internationalen Wirtschaftskanzlei. Im Jahr 2012 trat er als Rechtsanwalt bei Küttner ein.
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • +49 221 22286-333
  • Richmodstraße 8, 50667 Köln

Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltverein e.V.
  • Kölner Anwaltverein e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein e.V.
  • European Employment Lawyers Association (EELA)
  • Deutsch-Britische Juristenvereinigung e.V.
Thomas Niklas berät nationale und internationale Unternehmen sowie Führungskräfte in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Vorbereitung und Durchführung von Outsourcing- und Restrukturierungsvorhaben (Betriebsänderung und Betriebsübergang, Personalabbau, Flexibilisierung des Personaleinsatzes etc.), dem Einsatz von Fremdpersonal sowie sämtlichen betriebsverfassungsrechtlichen Angelegenheiten. Dies beinhaltet etwa die Einführung neuer Vergütungsstrukturen, Arbeitszeitregelungen und Fragen der Personalentwicklung. Daneben berät Thomas Niklas auch im Bereich des Beschäftigtendatenschutzes. Thomas Niklas ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zu aktuellen arbeitsrechtlichen Fragestellungen und regelmäßig als Referent auf Vortragsveranstaltungen tätig.

Auszeichnungen

  • Who’s Who Legal: National Leader Labour & Employment Law 2021
  • JUVE-Handbuch 2020/2021: Führender Berater im Arbeitsrecht („durchsetzungsstark“, „angenehm, verlässlich und kompetent“)
  • Best Lawyers/Handelsblatt: Beste Anwältinnen und Anwälte im Arbeitsrecht 2020
  • WirtschaftsWoche: Die renommiertesten Kanzleien und Anwälte für Arbeitsrecht 2020
  • The Legal 500 2020: Besonders empfohlen im Arbeitsrecht („Outsourcing- und Restrukturierungsvorhaben sowie die Einführung neuer Vergütungsstrukturen und Arbeitszeitregelungen bilden das Kompetenzfeld von Thomas Niklas“)
  • JUVE-Handbuch 2019/2020: Führender Berater im Arbeitsrecht („fachlich stark, menschlich angenehm und erfahren“)
  • Best Lawyers/Handelsblatt: Beste Anwältinnen und Anwälte im Arbeitsrecht 2019
  • WirtschaftsWoche: Die besten Arbeitsrechtler 2019
  • JUVE-Handbuch 2018/2019: Aufsteiger im Arbeitsrecht („guter Blick über den Tellerrand hinaus“)
  • Best Lawyers/Handelsblatt: Beste Anwältinnen und Anwälte im Arbeitsrecht 2018
  • JUVE-Handbuch 2017/2018: Aufsteiger im Arbeitsrecht („durchsetzungsstark“)
  • The Legal 500 2017: Besonders empfohlen im Arbeitsrecht („strategischer Denker“)
  • WirtschaftsWoche: Die besten Arbeitsrechtler 2017
  • JUVE-Handbuch 2016/2017: Aufsteiger im Arbeitsrecht („blickt über den Tellerrand hinaus“, „fachlich stark, menschlich angenehmen und erfahren“)
  • The Legal 500 2016: Besonders empfohlen im Arbeitsrecht („ein sehr geschickter Verhandler“)
  • JUVE-Handbuch 2015/2016: Aufsteiger im Arbeitsrecht („kompetent“)
  • The Legal 500 2015: Besonders empfohlen im Arbeitsrecht („außerordentlich versiert“)
  • JUVE-Handbuch 2014/2015: Häufig empfohlen („kompetent, praxisnah“, „berät mit viel Fingerspitzengefühl, Umsicht und Verhandlungsgeschick“)

Veröffentlichungen

Monografien, Kommentare und Handbücher

  • Niklas, Änderung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen. In: Gaul, Arbeitsrecht der Umstrukturierung, 2. Auflage 2020 (erscheint demnächst)
  • Niklas, Arbeitnehmerüberlassung. In: Redeker, Handbuch der IT-Verträge (seit Lieferung 41, Juli 2020)
  • Niklas, Umstrukturierung öffentlicher Unternehmen. In: Mückl/Fuhlrott/Niklas/Otto/Schwab, Arbeitsrecht in der Umstrukturierung: Strategie, Praxis, Vertragsgestaltung, 4. Auflage 2016

Zeitungs-, Zeitschriften- und Festschriftbeiträge

  • Niklas, Die Dotierung des Sozialplans – Welche Beurteilungs- und Gestaltungsspielräume gibt es?. In: ArbRB 2020, S. 311
  • Niklas/Köllmann, Posten, bloggen, kommentieren – „Influencen“ im Auftrag des Arbeitgebers. In: ArbRB 2020, S. 277
  • Niklas, Weitergeltung von Konzernbetriebsvereinbarung nach Share Deal. In: BB 2020, S. 1920
  • Niklas, Kündigung eines Betriebsratsmitglieds – Wie weit reicht der Sonderkündigungsschutz der Arbeitnehmervertretung?. In: ArbRB 2020, S. 250
  • Niklas, Alles andere als ein Kavaliersdelikt – Essay zum Arbeitszeitbetrug. In: Human Resources Manager Magazin 04/2020, S. 86
  • Niklas, Die Verschwiegenheitspflicht des Betriebsrats – Wie weit reicht die Geheimhaltungspflicht und welche Rechtsfolgen drohen bei Verstößen?. In: ArbRB 2020, S. 122
  • Niklas, Mitwirkung in Umweltschutzfragen – Wie weit reicht das Mitspracherecht des Betriebsrats beim Thema Umweltschutz?. In: ArbRB 2019, S. 372
  • Niklas, Vorlageanspruch des Betriebsrats bei Personalplanung. In: BB 2019, S. 2432
  • Niklas, Was ist Arbeit(szeit) – Ein Überblick über die verschiedenen Fallgestaltungen. In: ArbRB 2019, S. 275
  • Niklas: EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung – Kommt die Rückkehr zur Stechuhr?. Interview in DB 2019, Heft 22, S. M23
  • Niklas, Abänderung einzelvertraglicher Regelungen durch Betriebsvereinbarung – Ein Überblick über die aktuelle Rechtsprechungsentwicklung. In: ArbRB 2019, S. 179.
  • Niklas, Die tägliche (Höchst-)Arbeitszeit und ihre Aufzeichnungspflicht – Rechtliche Grundlagen, Risiken und ein Ausblick. In: ArbRB 2019, S. 112.
  • Niklas/Peter, WhatsApp & Co. – Die Messenger-Nutzung auf Diensthandys – Rechtliche Grundlagen, Risiken und Gestaltungsmöglichkeiten. In: ArbRB 2019, S. 50.
  • Niklas, Betriebsratsmitglieder: Was geht, was geht nicht? Freistellung und Teilzeit. In: AuA 2019, S. 16.
  • Niklas/Faas, Datenschutz-Grundverordnung – Was gilt es nun zu beachten?. In: JUVE-Handbuch 2018/2019, S. 480.
  • Niklas, Der Ermessensbonus – Ein optimales Flexibilisierungsinstrument oder mehr Schein als Sein?. In: ArbRB 2018, S. 353.
  • Niklas, Datenschutz-Grundverordnung – Es wird ernst!. In: GmbHR 2018, S. R96.
  • Niklas, "Contracting" nach der Reform des AÜG – Risiken für Unternehmen beim Einsatz Selbstständiger. In: ArbRB 2018, S. 54.
  • Niklas, Big Datenschutz bei Big Data. In: Personalmagazin 01/2018, S. 22.
  • Niklas, Die Wahl des Sprecherausschusses – Ein kleiner Leitfaden. In: ArbRB 2017, S. 287.
  • Niklas/Faas, Der Datenschutzbeauftragte nach der Datenschutzgrundverordnung. In: NZA 2017, S. 1091.
  • Niklas/Thurn, Arbeitswelt 4.0 – Big Data im Betrieb. In: BB 2017, S. 1589.
  • Wißmann/Niklas, Asklepios – Der Vorhang zu und neue Fragen offen. In: NZA 2017, S. 697.
  • Niklas/Faas, EU-US Privacy Shield – Ende der Rechtsunsicherheit bei Datentransfers in die USA?. In: ArbRAktuell 2016, S. 473.
  • Niklas/Faas, Arbeitnehmerdatenschutz: Was nun nach Safe Harbor?. In: JUVE Handbuch 2016/2017, S. 482.
  • Niklas, Ansparen, Abfeiern, Auszahlen – Überblick zur Gestaltung und Führung von Arbeitszeitkonten. In: Personalmagazin 05/2016, S. 72.
  • Niklas/de Diego/Weishaupt, Erhöhte Anforderungen an die OT-Mitgliedschaft im Arbeitgeberverband. In: ArbRAktuell 2016, S. 158.
  • Niklas, (Un-)Zuständigkeit des Betriebsrats bei Widerspruch gegen Betriebsübergang. In: DB 2015, S. 685.
  • Niklas/Schauß, Nutzen, verarbeiten, vernichten – Überblick zu Datenschutz-Vorgaben bei Bewerberdaten. In: Personalmagazin 03/2015, S. 68.
  • Niklas/Schauß, Die Arbeitnehmerüberlassung ist endlich – was kommt dann?. In: BB 2014, S. 2805.
  • Esser/Niklas, Vorsicht Falle – Beitrag zu Risiken und rechtlichen Möglichkeiten bei Phantomlöhnen. In: Personalmagazin 09/2014, S. 62.
  • Niklas, Erhöhte Anforderungen aus Erfurt – Massenentlassungsanzeigen. In: Arbeit und Arbeitsrecht 2014, S. 80.
  • Niklas/Ittmann, Versetzung mit Hindernissen. In: Personalwirtschaft 01/2014, S. 60.
  • Niklas/Ittmann, Betriebs(teil-)übergang nach § 613 a BGB – Wer geht mit, wer bleibt?. In: ArbRB 2013, S. 347.
  • Ittmann/Niklas, Mehr Gestaltungsfreiheit – Die arbeitsrechtliche Umsetzung des neuen Reisekostenrechts. In: Personalmagazin 12/2013, S. 64.
  • Niklas, „Übernahme“ des nach Zahl und Sachkunde wesentlichen Personals – Ein verkanntes Problem des § 613 a BGB?. In: BB 2013, S. 2165.
  • Niklas, Wahlkampfgetöse im Betrieb – Die parteipolitische Betätigung des Betriebsrats. In: DB 2013, S. 1665.
  • Niklas/Ittmann, Arbeitsrechtlich richtig gestalten – Expertenrat zum arbeitsrechtlichen Handlungsbedarf aufgrund der Änderung des Reisekostenrechts. In: Personalmagazin 06/2013, S. 54.
  • Niklas/Ittmann, Rechtliche Risiken vermeiden – Anleitung zur rechtssicheren Gewährung von Gutscheinen an Arbeitnehmer. In: Personalmagazin 06/2013, S. 42.
  • Niklas, Vorzeitige Beendigung und Verlängerung der Elternzeit nach dem BEEG. In: BB 2013, S. 951.
  • Niklas, Grundrecht auf Tätowierung – Zur Ablehnung von Bewerbern aufgrund von Tätowierungen. In: FAZ v. 12. Dezember 2012, S. 19.
  • Niklas, Dieselbe Arbeit – ein neuer Chef – Übertragung von Dienstleistungen in der Logistik. In: VerkehrsRUNDSCHAU 2012, S. 42.
  • Niklas, Strengere Regeln für die Leiharbeit. In: DVZ Deutsche Logistik-Zeitung vom 16.06.2011, S. 17.
  • Bernhardt/Niklas, Muss ich heute wieder länger? – Gesetzliche Bestimmungen für Überstunden. In: Form und Werkzeug 02/2011, S. 16.
  • Niklas/Koehler, Vermeidung von Problemen im Umgang mit Massenentlassungsanzeigen. In: NZA 2010, S. 913.
  • Bonanni/Niklas, Der Wiedereinstellungsanspruch bei überraschendem Betriebsübergang. In: DB 2010, S. 1816.
  • Koehler/Niklas, Bei Nebentätigkeit genau hinsehen. In: Personalmagazin 06/2010, S. 72.
  • Gaul/Niklas, Keine Altersdiskriminierung durch Sozialauswahl mit Altersgruppen. In: NZA-RR 2009, S. 457.
  • Gaul/Niklas, Wie gewonnen so zerronnen: Unterrichtung, Widerspruch und Verwirkung bei § 613 a BGB. In: DB 2009, S. 452.
  • Bonanni/Niklas, Aktuelle Rechtsprechung zum Direktionsrecht. In: ArbRB 2008, S. 347.
  • Niklas/Mückl, Auswirkungen eines Betriebsübergangs auf betriebsverfassungsrechtliche Ansprüche. In: DB 2008, S. 2250.
  • Bonanni/Niklas, Die Kündigung vor Dienstantritt. In: ArbRB 2008, S. 249.
  • Gaul/Bonanni/Niklas, Aktuelle Probleme der Freistellung. In: ArbRB 2008, S. 149.
  • Gaul/Niklas, Neue Grundsätze zur Sperrzeit bei Aufhebungsvertrag, Abwicklungsvereinbarung und gerichtlichem Vergleich. In: NZA 2008, S. 137.
  • Gaul/Niklas, Rechtliche Sicherheit schaffen – Ein Überblick zu den wichtigsten arbeitsrechtlichen Fragen beim Outsourcing im Personalwesen. In: Personalwirtschaft 12/2007, Sonderheft „HR Outsourcing“, S. 24.
  • Niklas, Wegfall des allgemeinen Kündigungsschutzes bei Ersatzeinstellungen. In: NZA 2006, S. 1395.
  • Niklas, Beteiligung der Arbeitnehmer in der Europäischen Gesellschaft (SE) – Umsetzung in Deutschland. In: NZA 2004, S. 1200.
  • T +49 221 22286 - 0
  • F +49 221 22286 - 400
  • Richmodstraße 8, 50667 Köln
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© by Küttner Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB